skihaeuser.ch Skihütten - Ferienhäuser - Chalets- Skihäuser

Sie können dieses Haus zu Ihrer Anfrageliste hinzufügen. Zu allen in Ihrer Anfrageliste gespeicherten Häuser können Sie ein unverbindliches Angebot per E-Mail anfordern.

Skihaus Elm

Haus Nr. CH8713/4, Ostschweiz, Elm, Schweiz

Skihaus ElmAufenthaltsraumSchlafzimmer

Lage

Das Skihaus liegt auf 1470 m Höhe auf der Empächli-Alp, etwa 150 m von der Bergstation der Bergbahn entfernt und ist auch nur über diese erreichbar (keine Autozufahrt)

Raumaufteilung

Untergeschoss:
Eingangsbereich mit Garderobe
2 Zimmer mit 4 Betten (Etagenbetten)
Skiraum
Abstellraum
Getränkekeller
Spielraum mit Tischfußball

Erdgeschoss:
Speise- und Aufenthaltsraum mit Sonnenterrasse
gut ausgestattete Küche mit E-Herd, Backofen, Spülmaschine
1 Zimmer mit 2 Betten (Etagenbett)
1 Badezimmer mit Dusche/WC
Hüttenwartzimmer

Dachgeschoss:
1 Zimmer mit 4 Betten (Etagenbetten)
2 Zimmer mit jr 16 Betten (Etagenbetten)
2 Waschräume mit je 2 Duschen
2 WC

Besonderes

Gemütliches Skihaus in toller Lage, nur wenige Meter von der Skipiste entfernt
Nichtraucher-Unterkunft

Elm

Der kleine Ferienort Elm liegt etwa 85 km südöstlich von Zürich auf 1000 Meter Höhe im Sernftal im Kanton Glarus und verfügt auf der Alp Empächli im Winter über ein abwechslungsreiches Skigebiet und im Sommer über ein schönes Wander- und Erlebnisziel.

Skigebiets-Info

Pisten: 40 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade, darunter sogar eine Weltcup-Strecke
Höhe: 1000 - 2105 Meter
Lifte: 6 Anlagen
Langlauf: ca. 10 km gespurte Loipen (klassisch und Skating), 1,2 km beleuchtete Nachtloipe und ca. 10 km Winterwanderwege
Rodeln: wunderschöner Schlittelweg von Empächli nach Elm über 3 km und 500 Höhenmeter

Freizeitmöglichkeiten im Winter

Freizeitmöglichkeiten im Sommer

Wandern
Lamatrekking
Themenwanderungen (z.B. Sernftaler Sagenwanderung)
über 130 km markierte, gepflegte Wanderwege
Bademöglichkeiten
Hotelhallenbad (Nutzung auf Anfrage) in Elm
Freibad Schwanden

Ausflugziele

Das Sernftal, oder Chlytal, wie es von den Einheimischen genannt wird, ist ein Bergtal im Kanton Glarus und Heimat von Vreni Schneider. Neben der Schweizer Skisportlerin ist das Sernftal auch berühmt für das Martinsloch, ein besonderes Naturereignis wenn die Sonne durch die Felslücke scheint. Erleben Sie den Bergsommer im Sernftal, in der Ferienregion Elm mit den Dörfern, Elm, Matt und Engi sowie der Mettmen-Alp. Es wird weitaus mehr als nur Wandern und Natur geboten: Es gibt zahlreiche Sportangebote, ein einzigartiges Wellnesprogramm auf der Alp und kulinarische Genüsse. Das Sernftal liegt zudem im UNESCO-Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona.